Shop Online
vivaldaia

Vivaldaia

Edith Wharton beschreibt in “Italian Backgrounds” den toskanischen Schrein von San Vivaldo, der in der Nähe unserer Weingűter auf dem Weg nach San Gimignano liegt.
San Vivaldo ist ein Franziskanerkloster mit einer Gruppe von ungefähr 20 kleinen Kapellen, erbaut im 16. Jahrhundert. In jeder Kapelle befindet sich ein Kunstwerk aus Terracotta mit einer Szene aus dem Leben Christi. Wharton sagt, hier sei ein Hauch von jener Individualitat und Direktheit des Ausdrucks der feinsten toskanischen Kunst erhalten.
Wir nannten diesen Wein nach dem Ort, der den Geist von San Vivaldo lebending hält. Sorgfältig ausgewählt, um jene Direktheit des Ausdruks wiederzugeben, ist er von Cabernet Franc, Trauben, der alle auf unserem Weingut wachsen. Er wird in kleinen Eichenfässern gereift, um seine Vollmundigkeit zu intensivieren und seine Eleganz zu verfeinern.

Trauben: Cabernet Franc 100%

Weinberge: Im 1991/1997 gepflanzt

Weinlese: 17 und 19 September

Barriqueausbau: 12 Monate im französischen Barriques Taransaud, 40% neue, 60% ein Jahr alt.

Gesamte Produktion: 7000 Flaschen

Vivaldaia03